Merdingen Frühling
Logo Gemeinde Merdingen

Bericht zur Einwohnerversammlung am 23.06.2021

Bürgermeister Rupp konnte am Mittwoch den 23.06.2021 über 100 Gäste zur Einwohnerversammlung in der Turn- und Festhalle begrüßen. Hierunter befanden sich neben regionalen auch überregionale Vertreter der Presse. Einziges Thema war die Planung des Jan Ullrich Bike-Zentrums.

Zur Vorstellung des Projekts waren die drei Investoren, Mike Baldinger, Dirk Baldinger, Jan Ullrich sowie deren Anwalt Dr. Thomas Burmeister anwesend. Zu Beginn der Präsentation wurde erneut ausdrücklich auf den erklärten Verzicht einer Glückspielhalle hingewiesen. Ersatz hierfür wurde bisher nicht gefunden. Thomas Burmeister und Mike Balldinger haben die Planungen zum Projekt vorgestellt. Erstmals wurden auch Design-Entwürfe des Zentrums gezeigt.

Nach der Vorstellung wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben Fragen zu stellen und Anregungen zu äußern. Dies haben auch einige Einwohnerinnen und Einwohner genutzt um kritische Punkte zum Projekt zu äußern. Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die gestellten Fragen von den Investoren und Bürgermeister Rupp umfassend beantwortet wurden. Konkrete Aussagen zur Wirtschaftlichkeit des Projekts mit Anzahl von Arbeitsplätzen und Preissegementen für die zum Angebot vorgesehenen Dienstleistungen können noch nicht gemacht werden. Ziel ist, das Projekt mit der Gemeinde einvernehmlich zu entwickeln.

Kurz vor dem Ende der Versammlung ergriff auch Jan Ullrich das Wort. Er bedankte sich für das große Interesse am Projekt seitens der Einwohnerinnen und Einwohner. Die Freude wieder in Merdingen zu sein und die schweren Zeiten hinter sich zu lassen sei groß, erzählte er. Er sei überzeugt davon, dass das Bike-Zentrum etwas „Anständiges“ wird und den Fahrradtourismus nach Merdingen bringt. Seine Kontakte zu nationalen und internationalen Radsportteams wären hierfür eine ideale Ausgangsposition. Ihm sei zudem wichtig, dass das Museum, welches seine Geschichte im Radrennsport zeigen soll, auch die dunklen Seiten dieses Sports aufzeigt.

Die Versammlung wurde kurz nach 20.00 Uhr von Bürgermeister Rupp geschlossen.

Top