Merdingen Frühling

Wintereinbruch – Beachtung der Reinigungs-, Räum- und Streupflicht der Anlieger

Logo Gemeinde Merdingen

Wir bitten dringend darum, die Räum- und Streupflicht zu beachten und umzusetzen.

Der für unsere Witterungsverhältnisse am Tuniberg äußerst heftige Wintereinbruch in der vergangenen Woche mit Schneefällen um 20 cm Höhe hat zu erheblicher Schnee und Eisglätte auf Straßen und Gehwegen geführt. Aus diesem Anlass wird an die Pflicht der Straßenanlieger zur Durchführung der Gehwegreinigung, zum Räumen von Schnee sowie zur Streupflicht bei Gefahr von Eisglätte hingewiesen. Die Eigentümer der an Gehwegen angrenzenden Grundstücke obliegt diese Pflicht. Ist in einem Straßenbereich kein Gehweg vorhanden, müssen die Eigentümer der an die Straßenfläche grenzenden Grundstücke auf der Straße einen Gehbereich mit einer Breite von 1,50 m von Schnee räumen und bei Eisglätte streuen, damit Fußgänger einen Bereich der Straße sicher nutzen können.

Die Gehwege und die oben beschriebenen Straßenbereiche müssen werktags bis 7.00 Uhr, sonn- und feiertags bis 8. Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt ober Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt, zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet täglich um 21.00 Uhr.

Eine Abschrift der vollständigen Streupflichtsatzung finden Sie unter der Rubrik Satzungen & Verordnungen.

Top