Merdingen Frühling

4. Öffentliche Gemeinderatssitzung

Logo Gemeinde Merdingen

Einladung:Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats findet am Dienstag, den 27. April 2021, um 19.00 Uhr in der Turn- und Festhalle, Jan-Ullrich-Straße 2, statt.


Themen sind unter anderem das Ausscheiden von Gemeinderätin Wilma Landmann und die Verpflichtung von Herrn Marcello Imbery als Gemeinderat sowie die Anfrage zum Erwerb eines Gewerbegrundstücks zur Errichtung "Bikezentrum Merdingen by Jan Ullrich" und die Sanierung der Brücke über den Neugraben.

Tagesordnung zur 4. öffentlichen Gemeinderatssitzung 2021 (Dienstag, 27. April 2021)

1. Frageviertelstunde
2. Anerkennung und Unterzeichnung des Sitzungsprotokolls der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 23.03.2021
3. Bekanntgabe der Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen vom 16.03.2021 und 23.03.2021
4. Ausscheiden von Gemeinderätin Wilma Landmann aus dem Gemeinderat (Drs. 2021/23) (64 KB)
5. Verpflichtung von Herrn Marcello Imbery als Gemeinderat (Drs. 2021/24) (136,9 KB)
6. Anfrage zum Erwerb eines Gewerbegrundstücks zur Errichtung „Bikezentrum Merdingen by Jan Ullrich“ – weiterer Verfahrensablauf (Drs. 2021/25) (116,4 KB)
7. Beratung und Beschlussfassung über die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Bildung eines gemeinsamen Gutachterausschusses „Markgräflerland-Breisgau“ zwischen den Kommunen Ballrechten-Dottingen, Bötzingen, Eichstetten am Kaiserstuhl, Eschbach, Gottenheim, Heitersheim, Ihringen, March, Merdingen, Münstertal, Neuenburg am Rhein, Umkirch, Vogtsburg im Kaiserstuhl und der Stadt Müllheim (Drs. 2021/26) (70,3 KB)
8. Bestellung der ehrenamtlichen Mitglieder des Gemeinsamen Gutachterausschusses „Markgräflerland-Breisgau“ bei der Stadt Müllheim zur Ermittlung von Grundstückswerten und sonstigen Wertermittlungen, hier: Vorschlag des Gemeinderates der Gemeinde Merdingen (Drs. 2021/27) (87,6 KB)
9. Sanierung der Brücke über den Neugraben (Drs. 2021/28) (324,6 KB)
a) Erstellen eines Bauwerkplanes und umfassende Prüfung der Standsicherheit der vorhandenen Brücke
b) Entwicklung eines Verkehrskonzeptes bei Neubau der Brücke
10. Bauanträge
11. Corona-Pandemie – mündlicher Bericht
12. Informationen der Verwaltung
13. Fragen und Anregungen

Bitte halten Sie vor, während und nach der Sitzung einen Mindestabstand von 2 m gegenüber anderen Personen permanent ein. Das Tragen einer medizinischen- oder FFP2-Maske ist innerhalb des Gebäudes verpflichtend bis der zugewiesene Sitzplatz erreicht ist. Beim Verlassen des Sitzplatzes ist die medizinische- oder FFP2-Maske wieder zu tragen. Während der Sitzung sollte der Mund-Nasen-Schutz ebenfalls getragen werden. Von den Besuchern werden die Daten gemäß § 6 CoronaVO erhoben. Handdesinfektionsmittel steht im Eingangsbereich zur Verfügung. Sollten Sie sich nicht wohl fühlen oder Krankheitssymptome haben, ist die Teilnahme an der Sitzung zu unterlassen. Risikogruppen unterfallende Personen sollten sich ebenfalls gut überlegen, oder Sie zur Sitzung kommen. Unter diesen veränderten Rahmenbedingungen lade ich Sie herzlich zur anberaumten Gemeinderatssitzung in die Turn- und Festhalle ein.

Martin Rupp
Bürgermeister

Top